CJW Network Home

User Segmentation / Zielgruppenunterscheidung

Mittwoch, 02. Mai 2012: Ekkehard Dörre

CJW Newsletter User Segmentation / Zielgruppenunterscheidung

Die Abonnenten einer Newsletterliste im CJW Newsletter können schon sehr gut angesprochen werden. Möchte man eine genauere Unterscheidung innerhalb dieser Zielgruppe haben oder man möchte über mehrere Newsletterlisten alle Empfänger mit bestimmten Eigenschaften ansprechen, dann hilft die User Segmentation / Zielgruppenunterscheidung im CJW Newsletter.

Drei mögliche Anwendungfälle für eine genauere Zielgruppenunterscheidung bei Newslettern:

  1. Die Besucher können sich an einer Newsletterliste anmelden und bekommen dann die Newsletterausgaben diese Abonnements. Manchmal ist es sinnvoll, diese Newsletterliste in genauere Zielgruppen zu unterteilen.
  2. Die Besucher können sich registrieren und dabei ein Häkchen setzen bei einer sehr allgemeinen Newsletterliste “bitte halten Sie mich auf dem Laufenden über ...”. Hier sollte man auf die niedrige Toleranzschwelle für Newsletterausgaben achten und nur sehr gezielt informieren.
  3. Einige Interessenten hatten sich mal beim Newsletters des Shops angemeldet oder ein “Informieren Sie mich bitte über Neuigkeiten und Angebote” Häkchen beim Warenkorb geklickt, aber schon lange nichts mehr gekauft, meldet das CRM.  Sie sollen mit speziellen Angeboten gelockt werden.

Diese Anwendungsfälle in Zielgruppenkategorien der Newsletterabonnenten umgewandelt:

  • Alter ( 14-49 Jahre / 50-75 Jahre / über 75 Jahre)
  • Geschlecht ( Frau / Herr )  
  • PLZ ( alles mit 2xxxx / alles mit 21xxx)
  • Interessensgebiete (ausgewählte Beispiele nach IVW)
    • Auto / Verkehr und Mobilität
    • Entertainment und Lifestyle
    • Familie, Freizeit und Gesundheit
    • Nachrichten
    • Reisen
    • Sport
    • Computer, Telekommunikation und Consumer Elektronics
    • Unternehmenskommunikation Wirtschaft / Finanzen Wissenschaft, Technik und Bildung
  • beliebige Kategorien aus dem CRM
    • Letzter Einkauf den Kunden vor x Tagen
    • Letzter Kontakt mit Kunden ohne Auftrag vor x Tagen
    • Letzter Kontakt mit Kunden mit Auftrag vor x Tagen

Diese und weitere Anwendungsfälle in der Administrationsmaske der Filterliste einstellen:
Die Filter sind in als Plug-Ins konzipiert und können beliebig erweitert werden. Externe Systeme können durch einfach zu programmierende Filter angebunden werden. Die Zielgruppenkategorien können aus unterschiedlichen Quellen stammen.

Coolscreen.de - internet development, audits and consulting Jac Systeme - software development, support and maintenance Webmanufaktur - alles ausser gewöhnlich eZ Publish Silver Partner